Dankbar

Liebe Großenseebacherinnen, liebe Großenseebacher,
Sie haben gewählt. Ich darf ab 1. Mai das Amt des Bürgermeisters in unserem schönen Dorf übernehmen.
Für mich persönlich ist das wirklich ein ganz besonderer und überwältigender Moment. Ich freue mich sehr darüber und blicke meinen neuen Aufgaben voller Freude und Zuversicht entgegen!

Bedanken möchte ich mich zu allererst sehr herzlich bei allen, die mir ihre Stimme gegeben haben. Vielen Dank für Ihr Vertrauen! Aber auch allen anderen möchte ich versichern, dass ich ein Bürgermeister für alle Großenseebacher*innen sein möchte und mich mit ganzer Kraft für alle in unserem Dorf einsetzen werde.

Natürlich gilt mein ganz privater Dank meiner Familie für ihre Geduld und Unterstützung in den letzten Wochen und Monaten. Und ich danke auch den vielen anderen, die mich in den letzten Wochen unterstützt und diesen Erfolg erst möglich gemacht haben.

Mir war und ist es weiterhin besonders wichtig, das Amt unabhängig und neutral zu führen, und den Bürgern unserer Gemeinde Entscheidungen transparent und nachvollziehbar zu machen.
Ich freue mich daher auf die Zusammenarbeit mit einem Gemeinderat, der sich aus erfahrenen und neuen Gesichtern, nicht nur von MFG sondern auch aus der CSU und den Freien Wählern zusammensetzt.

Gemeinsam sind wir #TeamGroßenseebach und können für unser Dorf viel erreichen – auch und gerade in den derzeit sehr herausfordernden Zeiten.

Herzliche Grüße
Ihr
Jürgen Jäkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.